Schatten Flashgrafik

Dauerhafte Rutschsicherheit für innen und aussen

SuperGrip Anti-Rutsch SuperGrip SuperGrip P SuperGrip M SuperGrip HD

Technisches Datenblatt für SuperGrip

Hersteller/ Vertreiber: Schaller & Bock, Adlerstr. 78, 25462 Rellingen
Produkt Namen: SuperGrip
Form: Flüssigkeit auf der Basis von wasserlöslichen Gerüststoffen, sauren Verbindungen und Tensiden, Ammonium Biflouriden
unter 5 %, Flusssäurefrei.
Eigenschaften: Einfach anzuwenden, dauerhafte Oberflächen-Strukturveränderung im mikroskopischen Bereich zur Sicherheitsabstumpfung auf mineralischen Oberflächen: Fliesen, Klinker, Steinzeug, Naturstein, Emaille im Innen- und Außenbereich. Behandelte Flächen bleiben frostsicher. Nicht entflammbar.
pH - Wert 4.6.
Anwendung: SuperGrip auf die gereinigte, trockene Oberfläche satt und
zügig auftragen, den satten Feuchtfilm auf die Oberfläche einwirken lassen. SuperGrip reagiert nur im feuchten Zustand, nicht eintrocknen lassen, bei Bedarf erneut mit SuperGrip benetzen. Die Einwirkzeit ist abhängig von der mineralischen Zusammensetzung der Oberfläche Einwirkzeit 7 - 40 Min. siehe Arbeitsanleitung. Mit viel Wasser abspülen, nachscheuern mit Bürste, fortspülen bzw. aufnehmen, nachreinigen,... fertig. Bei längerem Kontakt müssen Metallteile geschützt werden. Behandelte Oberflächen können sofort wieder benutzt werden, sind sofort wieder voll belastbar.
Anti-Rutsch-Wirkung: Erzielt werden Gleitreibwerte entsprechend R9 - R12 bzw. A - B - C-, klassifizierten Flächen, Gleitmedium Wasser. Abhängig von Einwirkzeit Struktur und mineralischer Zusammensetzung der Oberfläche.
Schutzmaßnahmen: Geschlossene Räume gut belüften, Schutzhandschuhe bei Handkontakt, Spritzer auf der Haut oder Kleidung mit viel Wasser abspülen, bei Spritzern in die Augen mit viel Wasser ausspülen und Arzt aufsuchen, bei verschlucken Mund ausspülen, viel Milch oder Wasser trinken, nicht erbrechen und Arzt aufsuchen. Vor Kindern sicher aufbewahren.
Lieferform: Kleingebinde über den Fliesenhandel. Für gewerbliche Anwender - 1 Liter Gebinde. Als Dienstleistung durch Fachbetriebe.
Lagerung: Kühl, trocken und frostfrei. Angebrochene Gebinde wieder gut verschließen. Lagerzeiteinschränkungen sind nicht bekannt.
Transport: Klasse 8 Transportvorschriften. Produkt ist als ätzend eingestuft.
Unfall Maßnahmen: Bei verschütten mit viel Wasser verdünnen und aufnehmen.
Ökologie: Nach Auftragen und anschließendem Abspülen der Reste mit Wasser ist das Produkt ökologisch sicher und kann über die Kanalisation fortgespült werden, baut sich biologisch vollständig ab.
Schatten Inhaltsbereich